Wolfgang Stumph "ACHTUNG! Keine Gefahr!"

Datum: 28.02.1999
Uhrzeit: 20
Einlass: 19
Veranstaltungsende: 22
Künstler: Antrak auf Stumphsinn (Stumph, Wolfgang)
Preise: VVK: 18.5
AK: 0
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal

„ACHTUNG! Keine Gefahr!" - Kabarettgastspiel mit Wolfgang Stumph in Bebra-Weiterode
Wolfgang Stumph will es immer ganz genau wissen- gleich ob es um die Löcher im Bundeshaushalt oder um die Leere in den Köpfen mancher Zeitgenossen geht. Mit der naiven Pfiffigkeit eines Schwejk oder der hintergründigen Umständlichkeit Karl Valentins drängt es auf Antwort und gibt so fast beiläufig alles Hohle und Aufgeblasene der Lächerlichkeit preis. Ob als sächselnder Beutel-Germane, als der unerschrockene Trabant-Pilot Udo Strutz auf Goethes Spuren in Italien oder als Wahlhamburger Kripomann in der Fernsehreihe „Von Fall zu Fall" erspielte sich „Stumpi" die Sympathie des TV-Publikums und Fernsehpreise wie den Telestar und die Goldene Henne.

Publikumsliebling- diesen Status hatte Wolfgang Stumph in der sächsischen Heimat und im Osten längst. Zu Beginn der neunziger Jahre machte ihn dann der sensationelle Erfolg des deutsch-deutschen roadmovies „Go Trabi Go" schlagartig auch zwischen Nord- und Bodensee bekannt. Das ZDF holte sich den Dresdner und wieder landete Stumph einen Volltreffer: die sitcom „Salto Postale" entwickelte sich zu einem Quotenhit und etablierte dieses Genre beim Mainzer Sender. Mittlerweile ist Stumpi vom Postamt in die Bürgermeisterstube gewechselt- weitere Folgen von „Salto Kommunale" ab Januar im ZDF.

Doch im Hauptberuf, mit seinem „linken Standbein", ist Wolfgang Stumph Kabarettist geblieben. Als solche treten er und seine Kollegen Gunter Antrak und Detlef Rothe unter dem Namen ANTRAK auf STUMPHsinn erfolgreich in ganz Deutschland auf. Auch das aktuelle Programm „ACHTUNG! Keine Gefahr!" weist wieder alle Stärken Stumphscher Kabarettkunst auf: ausgelassenes Komödiantentum, Pointen am laufenden Band und ein gelegentlich auch deftiger Humor, der sich im Zweifelsfall auf die Seite des kleinen Mannes schlägt. Lachsalven garantiert, Vergnügen inbegriffen.

Das Dresdner Kabarett ANTRAK auf STUMPHsinn gastiert am Sonntag, dem 28. Februar um 19.30 Uhr in Ellis Saal in Bebra-Weiterode. Karten gibt es:


Zusätzliche Informationen, Interviewtermine (auch vorab), Pressekarten, Freikarten für Leser- bzw. Höreraktionen erhalten Sie beim Veranstalter: rotter entertainment, Giselbert Rotter, Tel. 030 - 4 41 53 55 bzw. beim Förderverein Ellis Saal Weiterode, Frau Holstein, Tel. 06622 - 4 16 88

zurück

nach oben