Herkuleskeule mit "Robinsöhne"

Datum: 09.11.2003
Uhrzeit: 19
Einlass: 19
Veranstaltungsende: 21
Künstler: keine Ku00fcnstler eingetragen !
Preise: VVK: 16
AK: 18
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal

Peter Ensikat und Wolfgang Schaller sind ein in Deutschland bekanntes Autorenpaar,dessen Kabarettstücke in den 80er Jahren überall an den Theatern und Kabaretts der DDR gespielt wurden. Nun haben die beiden künstlerischen Leiter der Berliner Distel und der Dresdner Herkuleskeule wieder ein Stück geschrieben, das an beiden Häusern gespielt wird. In Robinsöhne treffen sich der schiffbrüchige Versicherungsvertreter Samstag, der aus seinem Überfluß geflüchtete Manager Sonntag und die sich nach der Welt der bunten Bilder sehnende Inselgöre Freitag auf einem verlassenen Eiland. Im Streit um Mein und Dein und Macht und Gerechtigkeit richten sie sich ihr Leben auf der Insel ein, jeder sich schützend vor dem anderen, aber sich vereinend gegen jede Bedrohung von außen. In diesem mal skurril vergnüglichen, mal boshaft schwarzen Programm spielen und singen - in der Dresdner Fassung - Birgit Schaller, Rainer Bursche, Michael Frowin und die Musiker Jens Wagner und Volker Fiebig.

zurück

nach oben