Nessi Tausendschön, Musik Comedy

Datum: 12.03.2004
Uhrzeit: 01:00 Uhr
Einlass: 01:00 Uhr
Veranstaltungsende: 01:00 Uhr
Künstler: Nessi Tausendschön
Preise: VVK: 13
AK: 14
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal

Das Traumpaar des Jahres - wenn nicht des Jahrhunderts - hat sich gefunden und gibt sich die Ehre.
Nessi Tausendschön, die Schöne, und Wolfgang Nitschke, das Biest.

Nessi Tausendschön, herzerfischende Zynikerin und Welt-Chanteuse von beispielloser Anmut, hat schon vor Jahren eine große, demokratische Leerstelle gefüllt, indem sie sich selbst zur “Königin von Deutschland” gewählt hat. Und zu Recht bekam sie dafür den “Deutschen Kleinkunstpreis” (2003). “Ist sie Diva? Dämonin? Dichterin?” fragt die Nürnberger Zeitung. “Von allen dreien hat sie etwas. Die Mischung macht diese schwarzhaarige Loreley original und originell.”
Wolfgang Nitschke, ein Drittel des legendären “3Gestirns Köln1”, lehrt mit seinem “Bestsellerfressen” Promi-Autoren das Fürchten. Der “Scharfrichter der Literaturversager” hat die Bestseller, mit denen man hierzulande zugemüllt wird, tatsächlich auch gelesen und daraus einen literarischen Leichenschmaus gezaubert. Mit bewundernswertem Maschoismus macht er sich über die Machwerke von Weizsäcker, Fliege, Stoiber und anderen Dalai Lamas her! “Nitschke schlägt ein Buch auf und der Saal windet sich vor Lachen!” (Kölner Stadtanzeiger)
Jetzt also die beiden zum 1. Mal zusammen. Und Sie dürfen dabei sein! Gut, und natürlich der Tastenschmeichler Uwe Rössler am Klavier!

zurück

nach oben