Böhme: Viel Schönes (ausgefallen wegen Krankheit)

Datum: 11.09.2004
Uhrzeit: 01:00 Uhr
Einlass: 01:00 Uhr
Veranstaltungsende: 01:00 Uhr
Künstler: Olaf Böhme http://www.avitrea.de
Preise: VVK: 14
AK: 16
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal

Ein Abend mit Olaf Böhme

Olaf Böhme, 1953 in Dresden geboren, legte 1972 sein Abitur ab und promovierte 1983 auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitstheorie. Seit 1985 Arbeit in freier Theater- und Filmszene, ab 1986 Soloprogramme, 1987 - 1996 Leiter der Kleinkunstbühne "theater 50" in Dresden.
1992 erhielt er den Kleinkunstpreis von St. Ingbert, seit 1997 ist Böhme als Kabarettist freischaffend tätig.

Olaf Böhme wurde vor allem bekannt mit seiner Kultfigur „der betrunkene Sachse“, in der sich Witz, Zeitgeist und ein tiefes Verstehen des Menschlichen in unvergleichlicher Weise vereinen.
„Böhme: Viel Schönes“ ist ein Abend, der alte und neue Szenen aus Böhmes Bühnentun, Unterhaltsames und Nachdenkliches, Heiteres und Poetisches vereint, der gleichzeitig Raum lässt für Erinnerungen, Erörterungen und Einfälle jeglicher Art.
Ein Best of der Best ofs, in dem sich die Grenzen des Konzepts auflösen und die Inspiration des Augenblicks zu ihrem Recht kommt.

Künstlerlink: www.avitrea.de

zurück

nach oben