IRISH SPRING FESTIVAL 2011

Datum: 05.03.2011
Uhrzeit: 20
Einlass: 19
Veranstaltungsende: 22
Künstler: Irish Spring Festival http://www.irishspring.de
Preise: VVK: 20
AK: 22
Veranstalter: Kulturverein Ellis Saal

Wer einmal auf der grünen irischen Insel war, ist oft für sein Leben lang in sie verliebt. Die traditionelle irische Musik erzählt von der Liebe der Menschen zu ihrer Heimat.
Das Irish Spring Festival nimmt diesen Gedanken auf und präsentiert mit mehreren irischen Ensembles die musikalische Vielfalt der grünen Insel, ohne in Wiederholung zu erstarren. 2010 hatten wir mit Colin Ryan erstmalig einen Tänzer auf der Bühne, der mit seinen Tanzeinlagen die Stimmung anheizte.
Als Kommentar schrieb die Agentur der Irish Spring Tour: „Ein grandioses Kuchenbuffet wartete auf die Tour-Karawane im beeindruckenden osthessisch-ländlichen Ellis Saal. Ein tolles gastfreundliches Team las den Künstlern wirklich jeden Wunsch von den Augen ab. Sogar das gekonnt frisch gezapfte Guinness beeindruckte die in dieser Hinsicht äußerst kritischen Iren. Dermaßen inspiriert, zogen die Musiker alle Register und brachten den komplett ausverkauften Saal zum Kochen. Der Energieaustausch zwischen denen "oben" auf der Bühne und denen "unten" im Saal funktionierte bestens. Manchmal scheint es, dass die Städter sich vom Publikum auf dem Land durchaus etwas abschauen können....“
Guinness und Malt Whisky wird auch 2011 ausgeschenkt sodass nicht nur die Ohren, sondern auch der Gaumen irische Genüsse kosten kann. Wir werden Sie rechtzeitig über die auftretenden Künstler informieren.

zurück

nach oben