Versteigerung

„Kulturverein Ellis Saal – Kultur und mehr... e.V.“ wird dieses Jahr 20 Jahre alt. 20 Jahre voller Kultur, Unterhaltung, Begeisterung und Engagement. Die Entwicklung des Kulturvereins „Ellis Saal“ ist eine Erfolgsgeschichte, zu der bereits zahlreiche Künstler und auch das stets begeisterte Publikum beigetragen haben. Anlässlich des Jubiläums geben wir das Buch „LACHEN UND STAUNEN“ heraus, das auf dem Festkommers am 15. November 2018 erstmals vorgestellt wird. Sie finden darin zahlreiche Karikaturen von Künstlern sowie Fotos von Veranstaltungen und Hintergrundinformationen.

Zuvor aber finden die gerahmten Original-Karikaturen ihren Platz in der Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle in Bad Hersfeld, Dudenstraße 15 und können ab dem 11. September 2018, besichtigt werden. Lassen Sie die künstlerisch wertvollen Karikaturen auf sich wirken. Sie präsentieren die ganze Bandbreite unterhaltsamer, witziger, tiefgründiger, bewegender und musikalischer Momente der 20-jährigen Kulturvereinsgeschichte. Das, was unseren Verein ausmacht, vor allem Comedy und Kabarett, Musik, Tanz und Mundart auf der Bühne von „Ellis Saal“ in Bebra-Weiterode, finden Sie in eindrucksvoller Weise auf Papier gezeichnet.  

Die Karikaturen werden wir, genauso wie einen Promi-Tisch, auf dessen Tischplatte zahlreiche Künstler, die in „Ellis Saal“ aufgetreten sind, unterschrieben haben, versteigern. Der Erlös geht an ein Sozialprojekt in der Region. Das ein oder andere dieser Kunstwerke könnte schon bald Ihre Büro- und Besprechungsräume sowie Aufenthaltszimmer und/oder privaten Wände verschönern. Geben Sie doch einfach ein Angebot ab und werden Sie Besitzer eines dieser einzigartigen Erinnerungsstücke.

Und so steigern Sie mit:

Button Gebot abgeben neben ihrem gewünschten Bild anwählen.

Name, E-Mail, Telefon, Ihr Gebot eintragen, "ich bin kein Roboter" sowie Button Gebot abgeben betätigen.

Hinweis: Nur ihr Gebot erscheint öffentlich, alle anderen Daten sind nicht sichtbar und werden nur für die Dauer der Versteigerung gespeichert.

Sie erhalten ein E-Mail mit der Bitte das Angebot zu bestätigen über den Link  Gebot hier verbindlich bestätigen

   Nach Ablauf der Bieterfrist erhält das Höchstgebot den Zuschlag.

Viel Erfolg, Ihr Ellis Saal Team

Bild 1: Karikatur Alfons

Bild 1: Karikatur Alfons

Gastspiel
2012 „Begegnungen mit den Deutschen“

Emmanuel Peterfalvi ist ein deutsch-französischer Kabarettist, der durch die Figur des TV-Reporters Alfons für diverse NDR-Sendungen deutschlandweit bekannt wurde. Er ist in Paris aufgewachsen und lebt seit 1991 in Hamburg. Wikipedia

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 2: Karikatur  Bernhard Hoecker

Bild 2: Karikatur Bernhard Hoecker

Gastspiel
2016 „So liegen Sie richtig falsch!

Bernhard Hoëcker ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Moderator. Er wurde vor allem durch die Parodiesendung Switch sowie als ständiges Mitglied des früheren Rateteams von Genial daneben bekannt. Wikipedia

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
akt. Gebot:
280.00 €
1
Bild 3: Karikatur Margie Kinsky und Bill Mockridge

Bild 3: Karikatur Margie Kinsky und Bill Mockridge

Gastspiele
2013 Was ist Alter? (Bill solo)

2017 Hurra, wir lieben noch (Beide)

Das Comedy-Paar Bill & Margie ist Kult: In ihrer Show erzählen sie ihre Geschichte. Seit 33 Jahren sind Margie Kinsky und Bill Mockridge verheiratet und geben zu, dass es gar nicht so einfach ist, zwei so unterschiedliche Charaktere unter einen Hut zu bringen: Margie, die temperamentvolle Römerin mit dem frechen Mundwerk und der bedächtige, in sich ruhende Bill mit dem Schalk im Nacken. Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden in Bonn. Auf der Bühne in Ellis Saal standen zwei Menschen, die keine Scheu haben, Fremde an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Und das auf eine überaus amüsante Weise. Wer gibt schon zu, dass die Vorliebe für 4-lagiges Klopapier ein Indiz für eine funktionierende Partnerschaft ist. Margie schon, sie wusste gleich, dass sie und Bill zusammenpassen wie Arsch auf Eimer. Osthessennews, 30.01.2018 Gudrun Schmidl

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 4: Karikatur Distel Berlin

Bild 4: Karikatur Distel Berlin

Gastspiele
1998 „Das haben wir nicht verdient“

2017 Wohin mit Mutti?

Das Kabarett-Theater Distel ist das derzeit größte Ensemble-Kabarett Deutschlands und genießt deutschlandweit einen hohen Bekanntheitsgrad. Die Distel wurde 1953 als Ost-Berliner Gegenpol zu älteren West-Berliner Kabaretts gegründet. Wikipedia

 Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 5: Karikatur Dornrosen

Bild 5: Karikatur Dornrosen

Dinnerveranstaltung2016 Knecht Ruprechts Töchter

"Die schrägste Zeit."

Dass die Zeit vor Weihnachten aber nicht nur besinnlich und harmonisch verläuft, sondern mitunter sogar die schrägste Zeit im Jahr ist, in der die Menschen zu den eigenartigsten Dingen fähig sind, erzählen die Dornrosen mit gewohnt spitzer Zunge. Pressetext der Dornrosen

 Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 6: Karikatur Frieda Braun

Bild 6: Karikatur Frieda Braun

Gastspiele
2011 Alles in Butter
2012 Sammelfieber
2015 Rolle vorwärts
2017 Sprechpause

Die Sauerländer seien, ähnlich wie die Nordhessen, ziemlich stur, so Frieda. Sie führte vor, wie man unbefangen auf fremde Personen zugehen könne: Hand abtrocknen, begrüßen, fragen: „Wo biste wech, wie heißte, komm, gib mal ne Runde“. Mit der Aufforderung, dass jetzt Zeit sei, so dass jetzt jeder einen Zugelaufenen in seine Gewalt bringen können, verabschiedete sich Frieda in die Pause. HNA, 22.01.2011

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
akt. Gebot:
280.00 €
1
Bild 7: Karikatur Gogol und Mäx

Bild 7: Karikatur Gogol und Mäx

Gastspiel
2016 Humor in Concert

Die Klarinette landet im Wasser, das Akkordeon zerfällt in zwei Teile, die Tuba wird als Teil des Aufbaus einer Akrobatik Nummer malträtiert. Und ganz nebenbei musizieren die zwei Akteure wunderschön, mitreißend und auf höchstem Niveau. Den Zuschauern in Ellis Saal in Weiterode kamen die Tränen vor Lachen, und es riss sie vor Begeisterung von den Stühlen. Es ist die Mischung aus liebevoller Clownsnummer, Akrobatik und virtuosem Konzert, die die Show von Gogol und Mäx einzigartig macht, sodass sie schon in Städten in ganz Europa gefeiert wurde - und jetzt auch in Ellis Saal in Weiterode. HNA, 24.04.2016 Achim Meyer

 Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 8: Karikatur Ingo Appelt

Bild 8: Karikatur Ingo Appelt

Gastspiele
2013   
„GÖTTINNEN“
2015    „Besser… ist besser!“

Es hätte kein passenderer Augenblick sein können: Star-Comedian Ingo Appelt  war bei seinem Auftritt in Ellis Saal am Mittwochabend in Weiterode gerade beim Thema Probleme in der Ehe angekommen, da baute er eine Überraschung ein. Jürgen Heckroth hatte darum gebeten, auf der großen Bühne seiner Freundin Manuela Feist einen Heiratsantrag zu machen. Das Paar ist seit einem Jahr zusammen und lebt in Schenklengsfeld. Der Antragssteller kniete auf der Bühne nieder und wünschte sich von seiner Freudin „ein Leben lang mit ihr durch schöne und schwierige Zeiten gehen zu dürfen“. Und er hatte Glück: Seine völlig überraschte Partnerin sagte Ja. Dann umarmten und küssten sich die beiden auf der Bühne. Auch der Comedian freute sich mit. Ingo Appelt wäre aber nicht Ingo Appelt, wenn er ihnen nicht noch hinterhergerufen hätte: „Wie in jeder Ehe ist es mit Sex bei Euch beiden dann aber vorbei!“ HNA, 05.11.2015, Rene`Dupont

 

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 9: Karikatur Ingo Oschmann

Bild 9: Karikatur Ingo Oschmann

Gastspiele
2010 "WUNDERBAR Es ist ja so!"
2014 Wort, Satz und Sieg!

2018 Schönen Gruß, ich komm zu Fuß!

Aber egal ob er sein Publikum zum Lachen oder zum Staunen bringt: Ingo Oschmann zeigt bei seinem Auftritt in Weiterode in jeder Sekunde Präsenz. Er ist nicht einfach nur da, nein, er ist mit Herz und Seele dabei. Das merkt man, wenn er sich selbst vor Lachen kaum zurückhalten kann und grunzend und stampfend über die Bühne läuft. Und das merkt man, als er in der Pause durchs Publikum läuft und fragt, wie es denn so gefalle. Am Ende, nach über drei Stunden Programm, bekommt Ingo Oschmann dafür jede Menge Applaus und Ovationen im Stehen: „Das ist das schönste Geschenk, was ihr mir heute Abend machen konntet “, sagt er. Man glaubt es ihm. HNA, 27.09.2010 Stefan Düsterhöft

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 10: Karikatur Kalle Pohl

Bild 10: Karikatur Kalle Pohl

Gastspiele
2014 Du bist mir ja einer!
2019 Offen und ehrlich

Mehrmals ruft ihn das Publikum für Zugaben zurück auf die Bühne, und Pohl nutzt die Gelegenheit, Rache an Mike Krüger zu nehmen, der angeblich eine schwere Kindheit hatte. „Mike Krüger war eine Hausgeburt. Seine Mutter musste erst ins Krankenhaus, als sie ihn gesehen hat.“ Aber selbst das klingt aus Kalle Pohls Mund noch liebevoll. HNA, 23.04.2014 Achim Meyer

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 11: Karikatur Markus Maria Profitlich

Bild 11: Karikatur Markus Maria Profitlich

Gastspiele
2015 Halbzeit

2017 Schwer im Stress!
2018 20 Jahre Ellis Saal

2019 Schwer verrückt

Markus ist herzlich, charmant, bodenständig und immer für eine Überraschung gut. „Habt Ihr schon einen Promitisch?, fragte Markus nach der Show 2015 in Ellis Saal. Wir Mitglieder vom Kulturverein „Ellis Saal“ wußten nicht, was er meint. Ehe wir uns versahen, hatten wir einen Promitisch! Denn er signierte den Tisch an dem er speiste. Dieser Tisch wurde nun von weiteren Künstlern signiert und soll anlässlich unseres Jubiläums für einen guten Zweck versteigert werden. Sind wir gespannt, ob es im November 2018 eine neue Überraschung gibt. Das Lachen ist beim Jubiläum jedenfalls vorprogrammiert.

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 12: Karikatur Mirja Boes mit kurzem Haar

Bild 12: Karikatur Mirja Boes mit kurzem Haar

Gastspiele
2008 Morgen mach ich Schluß!... Wahrscheinlich!?
2013 Ich doch nicht!!!
2018 Für Geld tun wir alles

Nach dem Motto des Programms „Für Geld tun wir alles“ machten die Jungs alles mit. Und so stolperten und hüpften sie mit schrillen Verkleidungen über die Bühne – als Banane, als Plüsch-Einhorn, Primaballerina und einer als Spielzeug-Ritter.

Mirja verriet, dass sie alles machen, was das Publikum von ihnen verlangt. „Sie müssen noch Schulden abbezahlen.“ Eine Aufführung voller Überraschungen, Wortwitz und intelligenter Inhalte wurde vom begeisterten Publikum mit lang anhaltendem Applaus belohnt. Als Zugabe präsentierten Mirja und die Honkey Donkeys das Lied „Der Mond ist aufgegangen“ in verschiedenen Musikstilen - Hip Hop, Schlager, Oper, Reggae, Soul und Heavy Metal. Von Alexandra Koch

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 13: Karikatur Mirja Boes mit langem Haar

Bild 13: Karikatur Mirja Boes mit langem Haar

Unser Künstler konnte sich nicht entscheiden welches Motiv besser passen würde. So wurden kurzerhand beide Motive gezeichnet.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 14: Karikatur Mundstuhl

Bild 14: Karikatur Mundstuhl

Gastspiele
2013 Ausnahmezustand
2015 Mütze-Glatze! Simply the Pest
2019 Flamongos

Was das Duo noch sympathisch macht? Es kann über jeden noch so albernen Gag herzhaft und über sich selbst lachen und nimmt jede Regung im Publikum auf. Nach zwei Zugaben durften die Südhessen gehen, denn „wenn ich Zugabe höre, dann könnt ich kotzen. Wenn du im Kino bist, dann rufst du ja auch nicht nach 90 Minuten, ich will noch einen Film“. Und dann ein Abschlusslied für den „sozialen Brennpunkt Bebra“. Das Publikum war begeistert. Und der Applaus am Ende war noch stärker als zu Beginn. HNA, 07.12.2015 Susanne Kanngieser

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 15: Karikatur Patrizia Moresco

Bild 15: Karikatur Patrizia Moresco

Gastspiele
2014 Weiberpower Pur
2016 Bissfest
2017 Die Hölle des positiven Denkens

Kaum da, schon bejubelt („So solltet Ihr mal zur Arbeit gehen!“), kokettiert sie mit ihren
italienischen Wurzeln: „Für uns Italiener sind Verkehrsschilder eher Vorschläge!“ Dann regt sie sich über eine „bajuwarische Trachtenwachtel“, mit der sie im Bahnabteil von Berlin nach Bebra gefahren ist, auf, über Berlusconi, über die „Bundessparschweindompteuse“ Angela Merkel, und natürlich über das Fernsehprogramm und dessen Akteure. HNA, 01.03.2016 Wilfried Apel

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 16: Karikatur Vince Ebert

Bild 16: Karikatur Vince Ebert

Gastspiel
2018 ZUKUNFT IS THE FUTURE

VINCE EBERT, geboren 1968 in Amorbach im Odenwald, studierte Physik an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg. Sein Studium schloss er 1994 mit dem Diplom ab. Es folgten Jobs in einer Unternehmensberatung und in der Marktforschung, bevor er sich 1998 dem Kabarett widmete. Neben seinen Bühnenprogrammen ist Ebert auch als Moderator der ARD-Sendung „Wissen vor acht - Werkstatt“ zu sehen. Außerdem engagiert er sich als Botschafter für „Stiftung Rechnen“ und „MINT Zukunft schaffen“, um naturwissenschaftliche Kompetenzen zu fördern. (maz)

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 17: Promi-Tischplatte

Bild 17: Promi-Tischplatte

Tischplatte mit Unterschriften der unten genannten prominenten Künstler. Tischplatte wurde aufwendig mit Glas und zusätzlichem Holzrahmen durch Schreinermeister Rolf Hebig neu gestaltet und ist als Wandbild gedacht.

1.      10.01.2015 – Markus Maria Profitlich

2.      14.03.2015 – Wolf + Bleuel

3.      04.11.2015 – Ingo Appelt

4.      05.12.2015 - Mundstuhl

5.      26.02.2016 – Patrizia Moresco

6.      10.04.2016 – Bernhard Hoecker

7.      23.09.2016 – Alice Hoffmann + Bettina Koch

8.      05.11.2016 – Sissi Perlinger

9.      26.11.2016 – Dittmar Bachmann

10.  24.09.2017 – Frieda Braun

11.  10.11.2017 – Marco Weissenberg

12.  02.02.2018 – Vince Ebert

13.  27.01.2018 – Margie Kinsky + Bill Mockridge

14.  13.04.2018 – Mirja Boes

Bildrechte zur weiteren Vermarktung verbleiben beim Kulturverein Ellis Saal.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 389.00 €
Bild 18: Blech trifft Saiten

Bild 18: Blech trifft Saiten

Gastspiel
bereits seit 10 Jahren gibt es Blech trifft Saiten unter der Leitung von Igor Karassik.

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €
Bild 19: Total Vocal

Bild 19: Total Vocal

Gastspiele

1998       Vorgruppe zur Distel
1999       Weihnachtskonzert
2001       Eröffnung neuer Saal
2011       Total Vocal Xvocal
2013       15 Jahre Ellis Saal
2014       18 Jahre  ... und kein
bisschen leise
2016       Perspectivwechsel
2018       20 Jahre Ellis Saal

Total Vocal ist ständiger Begleiter der Ellis Saal Story - ihr Wohnzimmer

 

Ablaufdatum: 15.11.2018 - 21:00 Uhr
Gebot abgeben
Mindestpreis: 279.00 €

nach oben